Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Mittwoch, 14. September 2011

windows 8 build 2011

hier ist das vorstellung-video...

hier win 8 offizielle developer bestriebssystem herunterladen... 

 meine negative subjektive meinung:

ich finde es gibt ausser iso, schnelleres booten und reset knopf nichts neues...die meisten neuerungen bringen nur was wenn man n touchscreen besitz zudem alles andere nur optisch aufgebohrt...für mehr als 2 jahre nach win 7 wurd ich sagen zu wenig auf desktop geachtet sondern viel zu sehr auf touch basiert...zudem frage ich mich wieviel ein tablet mit win8 kosten wird wenn ich sehe das die leute einen i5 tablet bekommen haben damit es perfekt läuft ich schätze mal mindestens 700€,das ist zu teuer...

das ist ja fast ein verzweiflungsversuch noch auf dem tablet zug aufzuspringen, und app-stores gab schon vor 5-6 jahren auf linux und jetzt wo apple auf dem desktopbereich apps benutzt und gut dran verdient muss mans ja nich gleich linux und apple nachmachen...

die entgültige frage wird aber sein: wie schnell gewöhnen sich die desktop laptopnutzer an das gerät und wie gut klappt das mit der mouse und tastatur...und vorallem brauchen die tablet nutzer einen zusätzlichen stift wenn sie den desktop benutzen wollen (word, powerpoint,usw)

und wieviel soll der update bitte kosten? 100€? also wenn apple ihres für 30€ verkauft sollte win8 wohl nich mehr als 50€ sein aber wer erhofft sich das nicht...

man hätte einen bootmenü errichten können und metro als fast-bootsystem zu nutzen und wenn man normal bootet bekommt man primär seinen desktop und metro sekundär per tastenkürzel...schade find ich auch das es keine einführung in den 0-verbrauch standby mode...


jetzt mal was positives:

verbesserte resourcen verwaltung...
eine boot zeit von 10 sekunden...
einbindung von virtuellen datenträgern (iso...)
verbessertes kopier menü...
und generell etwas übersichtlicher...
verbesserte sleep wake funktion ähnlich ios und macosx lion...
ein appstore...
und das wichtigste für ein app-store, win8 versteht die wichtigsten programmiersprachen und macht es den programmierern mega einfach apps herzustellen dank hardware accelerator und komunikation der apps untereinander...